© Nils Koenning, Berlin für Regiolux

Axel Springer Neubau, Berlin

Einsatz DALI gesteuerter Lichtbänder im Axel-Springer-Neubau, Berlin

Der Neubau im Axel-Springer-Kiez in Berlin, der nach den Plänen des Architekturbüros OMA von Rem Koolhaas realisiert wurde, ist ein 13-geschossiges Bürogebäude mit einer freitragenden, dreidimensional gefalteten Atriumfassade. Architektonisches Highlight ist das 45m hohe, offene Atrium, das diagonal durch den Neubau führt. Dadurch entstehen zwei Gebäudeteile, die stets visuell miteinander konfrontiert sind.

Die #Atriumbeleuchtung mit #SRT-Lichtbändern folgt der linearen Optik des Gebäudes. Mit hohen Lichtströmen und engstrahlender Lichtverteilung bei gleichzeitig sehr guter #Entblendung wird das Licht aus bis zu 42 Metern Höhe bis ins Erdgeschoss geleitet. 💫

Das SRT Lichtband trägt zum energieeffizienten Betrieb des Medienhauses bei, spart zudem Material, Energie und verbessert die #CO2-Bilanz. Der Neubau wurde von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB e.V) mit dem Gold-Zertifikat für #Nachhaltigkeit ausgezeichnet. 🏆

© Nils Koenning, Berlin für Regiolux

Axel Springer Neubau, Berlin

teilen auf

Share on xing
Share on linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.